Espresso de Nicaragua, 250g

Espresso de Nicaragua ist ein biologisch angebauter Ursprungskaffee aus Fairem Handel.

Herkunft: Boaco, Nicaragua

Anbauhöhe: 700 - 1200 Meter

Varietät: Arabica (Bourbon, Caturra)

Geschmack: Nuss, Schokolade

Röstgrad: Full City Plus

Für folgende Zubereitungsarten geeignet:

Mehr Infos

6,49 € inkl. MwSt.

25,96 € pro kg

0.25 kg
Lieferzeit: 2-3 Werktage

  • Genossenschaftlich organisierte Kleinbauern
    Mehr als 600 Kleinbauern haben sich zum Kooperativenverband Tierra Nueva zusammengeschlossen, um gemeinsam ihre Ernte zu vermarkten. Zertifiziert fairer Handel und ökologische Landwirtschaft sind die Grundlage ihrer Arbeit. Mit Hilfe des Fairhandels-Fonds kann der Verband beispielsweise Stipendien vergeben, Schulmaterial kaufen und die ländliche Infrastruktur verbessern.

    Schonende Langzeitröstung
    Die Kleinbauern des Verbands Tierra Nueva produzieren einen sehr gut ausbalancierten Kaffee mit einer feinen, milden Säure und nussigem Aroma. Im Langzeitröstverfahren werden die Bohnen schonend veredelt.

    Anders gehandelt
    Alternativer Kaffeehandel setzt sich für solidarische Strukturen jenseits von Profitmaximierung und Ellenbogenmentalität ein. Café Chavalo und weitere Akteure des Fairen Handels zeigen, dass ein anderes Wirtschaften möglich ist. Es geht uns um langfristige Partnerschaften und echte Nachhaltigkeit. Kaffeepreise über dem Weltmarktniveau und eine Fairhandelsprämie sind nur der Anfang. Mehr erfährst Du im Bereich "Über Café Chavalo".

    Kunst aus Kaffee
    Das Etikettenmotiv hat der nicaraguanische Künstler Carlos Vargas mit Kaffeekonzentrat gezeichnet. Er stammt aus der Region Matagalpa und arbeitet häufig als Straßenkünstler in Granada. Dort verkauft er seine Kunstwerke, die er mit Farbe auf Kaffeebasis malt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...